Home > Gutes Webdesign > Suchmaschinenoptimierung > Top-10-Position in Google

Webdesign für eine Top-10-Position in Google

Die ff-webdesigner stehen für ein Webdesign, das Sie auf eine Top-10 Position in Google bringt. Wir erstellen Webseiten genau so, daß Google minimale Probleme beim Erkennen und Einstufen Ihrer Webseite hat. Die ff-webdesigner recherchieren, mit welchen Suchbegriffen Sie in die Google-Top-10 kommen können, und wie groß der Aufwand hierfür ist.

Es wäre unseriös, auf die Top-10-Position Ihrer Homepage in Google eine Garantie zu geben. Dazu liegen viel zu viele Faktoren für die Bestimmung der Suchmaschinen-Ergebnislisten ausserhalb des Einflussbereichs eines Webdesigners. Was wir jedoch garantieren können, ist: Die ff-webdesigner erstellen oder optimieren Ihre Homepage mit allen legalen, anerkannten und aktuellen Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung. Wir überprüfen Ihre Positionen in Google mit der fortschrittlichsten Suchmaschinen-Monitoring-Software. Wir erkennen bestehende Probleme bei der Suchmaschinenoptimierung einer Homepage und eliminieren diese für Sie so kostengünstig wie möglich.

Die ff-webdesigner erachten die folgende Regeln für die Suchmaschinenoptimierung als wichtig. Die wichtigsten Vorraussetzungen für eine Top-10-Position in Google stehen jeweils am Anfang der Tabellen.

Die wichtigsten Onpage-Faktoren für eine Top-10 Position in Google sind:

DateinamenVorne = wichtigstes Keyword. Mehrere Keywords mit Bindestrich trennen. Maximal 4 Wörter.
DomainnameKeywords im Domainnamen verwenden. Vorne = wichtigstes Keyword. Mehrere Keywords mit Bindestrich trennen. Domainname maximal 30 Zeichen.
Titel der WebseiteKeywords möglichst weit vorne im Titel des Dokuments verwenden. Auf Zeichen und Flickworte verzichten, insgesamt 10-60 Zeichen.
Meta KeywordsKeywords unter Meta Keywords angeben. Maximal 10 Worte. Keywords müssen im Texte der jeweiligen Webseite vorkommen.
KeyworddichteJedes Keyword im Text der Seite zu 1-3% der Gesamtlänge des Textes verwenden.
ÜberschriftenKeywords in den Überschriften H1, H2 und H3 verwenden.
SchriftauszeichnungKeywords in <b>, <strong> (fett) und <i> (kursiv) Tags verwenden. Größere Schrift = wichtiger.
Keyword-NäheKeywords zusammen gruppieren. „Stadtführung Regensburg“ bringt eine bessere Google-Position als „Stadtführung durch die Altstadt von Regensburg“
Keyword-FolgeMit „Stadtführung Regensburg“ wird man eher unter den Suchbagriffen „Stadtführung Regensburg“ als dem Term „Regensburg Stadtführung“ gefunden
Keyword-PositionJe früher und größer das Keyword im Text vorkommt, desto besser wird die Position in Google.
ALT-Tags der BilderGoogle mag es, wenn Keywords in den Image-ALT-Tags vorkommen, jedoch nicht zu sehr konzentriert.
Interne LinktexteKeywords für interne und externe Links der Hompeage verwenden, passend zu den verlinkten Dateinamen.
LinkcheckSind alle internen und externen Links der Homepage korrekt? Google straft jeden Linkfehler ab. Links regelmäßig testen, z.B. mit Xenu Link Sleuth.
LinkstrukturJede Seite einer Homepage muss mit maximal zwei Klicks erreichbar sein. Große Sites maximal vier Klicks.
Ausgehende LinksMaximal 100 Domains von einer Homepage aus verlinken. Nur saubere Seiten (keine Linkfarmen) verlinken.
Domain-EndungGoogle mag .edu am liebsten, .org am zweitliebsten. Die Domainendung .com wird von den meisten Spammern verwendet -> genauerer Check durch Google.
SeitengrößeMaximal 100 kB, besser viele kleine Seiten mit 40kB.
AktualitätGoogle mag häufig aktualisierte Webseiten. Häufige Updates bedeutet häufigeren Spider-Besuch.
SeitenthemaGoogle mag Homepages, die eine gewisse Konsistenz des Themas über alle Unterseiten bieten. Synonyme der Haupt-Keywords verwenden!
GesamtgrößeGoogle mag große Homepages. Gemeint ist die Anzahl der Seiten einer HP. Je größer die HP, desto wahrscheinlicher ist eine Top-10-Position in Google.
Homepage-AlterGoogle bevorzugt alte Homepages. Bei Positionen gibts anfangs drei Wochen Bonus, dann 1-9 Monate Abwertung. Ab ca. einem Jahr sind die Positionen der HP stabil.
SitemapEine Sitemap hilft Google beim korrekten und vollständigen Indizieren einer Homepage.

Die wichtigsten Offpage-Faktoren für eine Top-10 Position in Google sind:

PageRankJe mehr eingehende Links eine Homepage hat, desto höher der PageRank. Je höher der PageRank, desto besser die Position in Google. Gilt zumindest für umkämpfte Keywords. Eingehende Links überprüft man am besten in Yahoo mit link:domainxyz.de.
LinktextDer Linktext eingehender Links bestimmt die Position einer HP in Google für diese Keywords. Vergleiche Miserable Failure :-). Linktext nicht zu häufig wechseln!
LinkalterGoogle wertet Links stärker, die schon lange online sind.
Zahl der Links auf verlinkender SeiteJe weniger Links auf einer Seite sind, desto mehr PageRank wird an die verlinkte Homepage weitergegeben.
LinkpositionJe weiter am Anfang einer HTML-Seite ein Link steht, desto höher wird er durch Google bewertet.
Keywords der LinkseiteWenn Ihre Homepage von einer anderen Seite aus mit den gleichen Keywords verlinkt wird, die als Thema der verlinkenden Seite definiert sind, dann wertet Google diesen Link stärker.
ExpertenseitenManche Webseiten stuft Google für bestimmte Keywords als Expertenseiten ein (meist alte, große, stark verlinkte Seiten). Links von solchen Seiten bringen Sie auf Top-10-Positionen.
Thema der verlinkenden SeiteKommt der Link von einer Homepage mit dem gleichen Themengebiet? Google wertet solche Links stärker.
HP in DMOZ?Ist Ihre Homepage im DMOZ-Verzeichnis gelistet? Bringt sehr gute Positionen in Google. Leider blockieren viele Editoren Neuaufnahmen komplett ab.

Die ff-webdesigner bringen Sie auf eine Top-10-Position in Google.
Niemals garantiert, aber immer mit höchster Wahrscheinlichkeit.
Erteilen Sie uns einen Auftrag zur Suchmaschinenoptimierung Ihrer Homepage!

Webdesign-Angebot HSO : Suchmaschinenoptimierung Ihrer Homepage.

Unser Preis: ab 236 €280,84 € incl. MwSt.
Für wen? Sie wünsche mehr Besucher auf Ihrer HP, ohne dass sich das Layout ändert?
Auftrag erteilen

Die ff-webdesigner führen eine saubere und effektive Suchmaschinenoptimierung Ihrer Homepage durch. Das Angebot beinhaltet:

  • Optimierung von Dateinamen, Titeln, Meta Description, Meta Keywords, Überschriften, Keyworddichten im Text sowie ALT-Tags
  • Anlegen von .htaccess Weiterleitungen von alten auf neue Adressen
  • Umgestaltung und Umbenennung der Links falls erforderlich
  • grundlegende Vereinfachung technischer Fehler in Bezug auf Suchmaschinen (Frames, Redirects, Javascripts, Ebenen). Der Aufwand für diesen Punkt kann stark variieren, bitte kontaktieren Sie uns vor der Auftragserteilung!

Das Angebot Suchmaschinenoptimierung umfasst 4 Arbeitsstunden, was i.d.R. für eine saubere Suchmaschinenoptimierung von 15 HTML-Seiten ausreichend ist. Bei schwerwiegenderen Fehlern und größeren Homepages ist mit Mehraufwand zu rechnen, über den wir Sie vorher detailliert unterrichten.

Fragen zu diesem Webdesign-Angebot? Rufen Sie uns an! 0941 / 4618 3055
[ Mehr Webdesign-Angebote anzeigen ]
Webdesign-Angebot HPP : Homepage-Promotion

Unser Preis: 118 €140,42 € incl. MwSt.
Für wen? Sie wollen Ihre Homepage im Internet bekanntmachen.
Auftrag erteilen

Die ff-webdesigner betreiben sinnvolle Promotion für Ihre Homepage. Das Angebot Homepage-Promotion umfasst:

  • Individueller Eintrag Ihrer Homepage in die 5 wichtigsten Suchmaschinen
  • Individueller Eintrag Ihrer Homepage in 25 wichtige, PR-starke, qualitativ hochwertige und sauber verlinkende deutsche Webkataloge.
  • Alle Eintrge geschehen von Hand, individualisiert und über einen längeren Zeitraum,konform mit den Richtlinien von Google
  • Eintragsstellung in das Open-Directory Project DMOZ

Auf Wunsch arrangieren wir gerne Linkkooperationen mit thematisch verwandten Webseiten. Berechnung erfolgt nach unserem aktuell gültigen Stundensatz.

Fragen zu diesem Webdesign-Angebot? Rufen Sie uns an! 0941 / 4618 3055
[ Mehr Webdesign-Angebote anzeigen ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

       Beachten Sie unsere Referenzen in der Suchmaschinen-optimierung!

Die ff-webdesigner haben zahlreiche Homepages erfolgreich für Suchmaschinen optimiert.
Einträge aus dem ff-Webdesign Lexikon:
Domain-Adresse Eine Domainadresse ist die Webadresse, die Sie in der URL-Leiste Ihres Browsers eingeben. Sie besteht immer aus zwei Teilen. Jede Domain-Adresse existiert genau einmal. Zuordnungen zu IP-Adressen ... [ Mehr lesen ]
Description (oder auch Meta description) Im Kopfbereich einer jeden HTML-Datei sind Meta-Angaben zu deren Inhalt enthalten. Der gute Webdesigner verwendet Meta Description mit zum Text, Titel, Alt, Überschrift und Dateinamen passenden Wörtern. ... [ Mehr lesen ]
Keywords oder auch Meta-Keywords bedeutet Schlüsselworte. Im Webdesign definiert die Meta-Keywords-Angabe im Kopfbereich einer HTML-Datei die genauen Suchbegriffe, unter denen die Seite gefunden werden soll. Die Keywords müssen exakt den Suchbegriffen ... [ Mehr lesen ]
Meta Tags sind Angaben zum Dateiinhalt einer HTML-Seite. Sie werden im Headbereich von HTML-Dateien verwendet. Die beiden wichtigsten Meta-Tags sind Meta Description und Meta Keywords, welche Suchmaschinen ... [ Mehr lesen ]
URL steht für Uniform Resource Locator (" einheitlicher Ortsangeber für Ressourcen"). Die URL ist die Webadresse der derzeit Im Browserfenster angezeigte Seite. In der URL-Leiste des Browsers gibt Sie den eindeutigen Link zu einer Datei wieder. Eine URL besteht immer ... [ Mehr lesen ]
Google ist die mit Abstand wichtigste Suchmaschine im Internet. Im Durchschnitt finden 75% aller Internetnutzer eine Homepage durch eine Suchmaschine. Google ist mit ca. 70% Marktanteil bei Suchanfragen dominierender Marktführer. Kombiniert bedeutet ... [ Mehr lesen ]
Sitemap Die Sitemap ist eine "Landkarte" der Homepage. Größere Webseiten verwenden häufig mehrere Navigationsebenen. Dies hat den Vorteil, dass die Möglichkeiten der Fortbewegung im Web klar strukturiert angezeigt ... [ Mehr lesen ]
Pagerank ist – oder war – ein für Google wichtiges Kriterium bei der Bewertung von Homepages. Vereinfacht gesagt bedeutet Pagerank die Beliebtheit einer Webseite – ermittelt aus den Links, die von anderen Webseiten auf die Ihrige ... [ Mehr lesen ]
Backlink ist ein auf eine Webseite von einer anderen Webseite aus eingehender Link. Der Backlink trägt zur Popularität einer Website bei und ist für Webdesigner ein wichtiges Mittel bei der Homepage-Promotion. Backlinks erhöhen den PR (Pagerank) ... [ Mehr lesen ]
Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die Verbesserung einer Webseite, die die bessere Positionierung der Webseite in den Suchmaschinen-Ergebnislisten zum Ziel hat. Es gibt gute Suchmaschinenoptimierung und schlechte. Gute Suchmaschinenoptimierung zeigt prinzipiell dem Besucher genau die gleiche ... [ Mehr lesen ]
SERP bedeutet "Search Engine Result Pages" (Ergebnislisten in den Suchmaschinen). Es sind die Trefferlisten von Google, an deren erster Stelle jeder Webseiten-Betreiber zu gelangen versucht. SERPS beinhalten normalerweise weltweit konkurrierende Webseiten. Um die SERPs für ... [ Mehr lesen ]

Dem Ersten gebührt der Ruhm, wenn auch die Nachfolger es besser gemacht haben.

Arabisches Sprichwort

Bewerten Sie unseren Service!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bewerten Sie als erster!)
Loading...